| karriere» flug

Ex-NIKI-Chef wechselt zu TUIfly

Mit 1. März 2018 wird Oliver Lackmann als Chief Operating Officer Mitglied der Geschäftsführung der TUIfly GmbH.

Er tritt die Nachfolge von Jochen Büntgen an, der das Unternehmen Ende Februar auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen nach über 30 Jahren Betriebszugehörigkeit verlässt.

Flugkapitän Oliver Lackmann war zuletzt Geschäftsführer der österreichischen NIKI Luftfahrt GmbH in Wien. Davor hatte er als Chief Flight Operation Officer und Accountable Manager der Air Berlin die Gesamtverantwortung für den Flugbetrieb, die Crewplanung und das Training sowie das Operation Compliance & Safety Management. Seine fliegerische Laufbahn begann Oliver Lackmann 2000 als First Officer auf den Typen DHC-8 und dann Boeing 737, seit 2005 nimmt er als Kapitän im Cockpit Platz, zuletzt im Airbus A320 und A330.

„Wir freuen uns, dass wir die Position des COO mit einem erfahrenen Experten nachbesetzen können, der sehr viel Erfahrung aus verschiedenen Airlines mitbringt, ebenso wie ein tiefes Verständnis für Flugbetrieb, Sicherheit und nicht zuletzt die Fliegerei. Oliver Lackmann ist für uns eine optimale Ergänzung“, so Sebastian Ebel, Vorsitzender des Aufsichtsrats der TUIfly.

TUIfly danke Jochen Büntgen für seine außergewöhnlichen Leistungen. Er habe das Geschäft von der Pike auf gelernt und die Airline als Führungskraft über Jahrzehnte durch Marktentwicklungen und Strategiewechsel hindurch mit gestaltet, würdigt Ebel die Dienste von Büntgen. (red)


  tuifly, tui, wechsel, coo, niki, flyniki, air berlin, airberlin


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.