| flug

Nordica: neue Verbindung zwischen München und Groningen


Nordica CRJ900
Die estnische Fluggesellschaft Nordica wird im kommenden Frühjahr zwei neue Strecken vom Flughafen Groningen aus anbieten. Ab dem 26. März 2018 ist es möglich, von Groningen aus auch nach München oder Brüssel zu fliegen.

Die starke Expansion des Flughafens ist ein wichtiger Schritt zur Verwirklichung künftiger Ziele. München wird täglich und Brüssel sechsmal wöchentlich angeflogen. Die estnische Fluggesellschaft befindet sich in einer starken Expansionsphase und erwartet für 2017 ein positives Finanzergebnis. Ab heute sind Tickets für Kopenhagen, München und Brüssel ab 99 EUR buchbar. (red)


  nordica, münchen, groningen, flug, estland, airline, fluggesellschaft, flugverbindung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen. Nach ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, konzentriert sie sich nun berufsbegleitend auf ihr Masterstudium "Crossmediale Marketingkommunikation".






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.