| schiff

AIDA: Bordguthaben für Karibik-Routen

AIDA Cruises gewährt seinen Gästen im Buchungszeitraum vom 25. August bis zum 11. September 2017 200 EUR Bordguthaben auf ausgewählten Karibik-Routen.

AIDAluna zum Beispiel verbindet im kommenden Winter (November 2017 bis März 2017) paradiesische Karibikinseln und das Abenteuer Mittelamerika auf einer 14-tägigen Route. Die Reise startet in La Romana in der Dominikanischen Republik. In Ocho Rios auf Jamaika lohnt ein Besuch der Dunn’s River Falls. In Cozumel können die Gäste in die versunkenen Kulturen der Maya eintauchen und Chichén Itzá, die einst die Hauptstadt des Maya-Reiches war, besuchen. Weiter geht es nach Belize.

Die klaren, warmen Gewässer von Grand Cayman bieten ideale Bedingungen für jede Art von Wassersport. „Mo Bay“, wie die zweitgrößte Stadt Jamaicas, Montego Bay, auch genannt wird, erstreckt sich an einer Bucht mit Sandstränden wie Doctor’s Cave, Cornwall Beach und White Sands. Weiter geht es nach Samana in der Dominikanischen Republik. Danach macht AIDAluna auf St. Maarten Station. Am folgenden Tag geht es nach St. Kitts. Hier ist die Fahrt im Doppeldeckerzug auf dem historischen Scenic Railway ein besonderes Erlebnis. (red)


  aida cruises, aidaluna, karibik, karibikinsel, kreuzfahrt, schifffahrt, buchung, bordguthaben, dominikanische republik, mittelamerika


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.