| news | flug

Emirates: drei Mal täglich Brisbane

Emirates führt ab dem 1. Dezember 2017 einen neuen täglichen Flug von ihrem Hub in Dubai nach Brisbane, der Hauptstadt von Queensland im Nordosten Australiens, ein.

Mit dem dritten Flug erhöht Emirates die Kapazität auf dieser Strecke nach Down Under in beiden Richtungen um 3.724 Sitzplätze pro Woche. Passagiere aus Österreich haben damit noch mehr Möglichkeiten, innerhalb des Emirates-Streckennetzes mit nur einem Stopp in Dubai den vielfältigen australischen Kontinent zu erreichen.

Der Direktflug wird mit einer Boeing 777-200LR in einer Drei-Klassen-Konfiguration mit acht Sitzen in der First Class, 42 Sitzen in der Business Class und 216 Sitzen in der Economy Class durchgeführt. Die auf dem Flug nach Brisbane eingesetzte Boeing 777-200LR bietet in ihrem Frachtraum Platz für 14t Fracht.

Flugzeiten

Der Hinflug mit der Flugnummer EK430 startet um 22:00 Uhr in Dubai und erreicht Brisbane um 18:15 Uhr am darauffolgenden Tag. Der Rückflug mit der Flugnummer EK431 verlässt Brisbane um 22:25 Uhr, landet um 7:00 Uhr am Folgetag in Dubai. Bei den Zeiten handelt es sich um die jeweiligen Ortszeiten.

Aktuell führt Emirates 77 wöchentliche Flüge von Dubai nach Brisbane, Melbourne, Perth, Adelaide und Sydney in Australien durch. (red)


  emirates, brisbane, queensland, australien, kapazitäten, aufstockung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.