| destination» flug

Österreich rückt näher an die Algarve

In diesem Sommer wird es für österreichische Urlauber noch einfacher, ihre Ferien in der Algarve zu verbringen – dank einer steigenden Zahl von Direktverbindungen, was unter anderem einem Ausbau des Engagements von Eurowings am Flughafen Wien zu verdanken ist. 

Die Ferienflieger der Airline steuern seit dem 20. April 2017 zweimal wöchentlich (donnerstags und samstags) den Flughafen Faro an, im Oktober gibt es eine zusätzliche Verbindung am Montag.

NIKI fliegt ebenfalls zweimal wöchentlich (samstags und mittwochs, im August montags und mittwochs) und erhöht im Juni, Juli und September die Frequenz um einen zusätzlichen Flug am Montag.

Im Mai und Juni verbindet die litauische Chartergesellschaft Small Planet Airlines immer montags Innsbruck mit Faro. Eingestellt werden ab Mai die Flüge von Salzburg nach Faro.

Aktive Erholung

Die Algarve ist die südlichste Region Portugals und liegt am südwestlichen Ende des europäischen Festlandes. Wegen ihres ganzjährig milden Klimas ist sie ein ideales Ziel für Erholungssuchende und Aktivurlauber. Neben langen Sandstränden und idyllischen Badebuchten, die nach dem Urteil einer unabhängigen Jury zu den schönsten Europas gehören, erwarten den Besucher ein hügeliges Hinterland mit viel intakter Natur, lebhafte und geschichtsträchtige Städte, ein abwechslungsreiches Kulturangebot sowie eine hervorragende touristische Infrastruktur. (red)


  algarve, portugal, wien, salzburg, innsbruck, faro, austrian, aua, austrian airlines, niki, flyniki, small planet airlines, litauen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.