| veranstalter

FTI: Zusatzprovisionen für die Emirate

FTI belohnt mit seinem „FTI-Supersprinter“ besonders aktive Partner für Veranstalterumsätze. 

Bei Buchungen bis Ende April vergütet der Veranstalter Pauschalreisen zu allen Zielen in den Emiraten mit einheitlich zusätzlichen 5%. Die Aktion ist gültig für die Buchungsarten „PAUS“ mit Abreisen ab 1. November 2017.

„Wir verzeichnen für die Vereinigten Arabischen Emirate eine sehr hohe Nachfrage“, erklärt Alexander Gessl, Managing Director FTI Touristik.

Der Orientspezialist setzt zusammen mit neuen Nonstop-Flügen von München nach Dubai in der Wintersai-son 2017/18 einen noch stärkeren Fokus auf die Region. Die Condor Flüge nach Dubai World Central star-ten ab November 2017 und erweitern das bereits bestehende Flugangebot mit Emirates und Etihad. Weitere Informationen finden sich unter www.ftigroup-service.at/fti/VAE auf der FTI GROUP Serviceseite. (red)


  fti, zusatzprovision, emirate, veranstalter, provision, buchung, paus


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.