| flug» produkt

Emirates bietet LinkedIn-Kurse

Emirates startet eine Partnerschaft mit LinkedIn: Ab sofort werden auf dem Bordunterhaltungssystem ice LinkedIn Lernkurse zu den Themen Management, Marketing und Lifestyle angeboten.

Die Fluglinie ist die weltweit erste, die ihren Gästen an Bord solche Kurse zur Verfügung stellt, wie es in einer Aussendung heißt. Das Angebot ist ab sofort verfügbar und Teil des Versprechens von Emirates, neue und vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten zu bieten.

Mit einer Dauer von 20 Minuten bis zu zwei Stunden beinhalten die kostenlosen und von Experten geführten LinkedIn Trainingseinheiten Themen wie Mitarbeiterführung, allgemeines Management, Marketing und kreativen Lifestyle. Für Passagiere, die ihre Fotografie-Kenntnisse erweitern möchten, noch bevor sie ihr Urlaubsziel erreicht haben, gibt es von einem Profifotografen geleitete Kurse. Weitere verfügbare Trainingseinheiten beschäftigen sich zum Beispiel mit der Produktivität am Arbeitsplatz. Die LinkedIn Kurse werden regelmäßig upgedatet.

Award für Bordunterhaltungssystem 

Dieses Jahr wurde Emirates während der Skytrax World Airline Awards zum zwölften Mal in Folge für das weltbeste Bordunterhaltungssystem ausgezeichnet. Die LinkedIn-Kurse ergänzen das aktuelle Unterhaltungsangebot mit bis zu 2.600 Kanälen – darunter die neusten Blockbuster Filme, Fernsehserien, ein eigenes Kinderprogramm, eine umfangreiche Musikbibliothek und Spiele. Derzeit wird auf 85 Prozent der gesamten Emirates Flotte und auf allen A380 Maschinen kostenloses WLAN an Bord geboten. Zudem sind 108 Flugzeuge mit Live TV ausgestattet, das live Nachrichten und Sport zeigt. (red)


  emirates, bordunterhaltung, linkedin, weiterbildung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.