| flug» destination

Aviation Day Africa: Neue Chancen für die Luftfahrt

Die International Air Transport Association (IATA) hat das Thema für den Aviation Day in Afrika bekannt gegeben.

 


Dieser findet von 23. bis 24. Mai 2016 in Abuja statt. Unter dem Motto „Driving African Economies through the Power of Aviation“, soll der afrikanischen Wirtschaft mithilfe der Luftfahrt neuer Aufschwung verliehen werden. An der Konferenz werden regionale Akteure teilnehmen, um aktuelle Themen bezüglich der afrikanischen Luftfahrt, einschließlich der Zunahme und Verbreitung von Steuern und Gebühren, der öffentlich-privaten Partnerschaften, Sicherheit, Flughäfen der nächsten Generation und Markt-Konnektivität, zu besprechen.

Großes Potential

Die Luftfahrt in Afrika befördert jährlich mehr als 70 Mio. Passagiere, hält mehr als 6,9 Mio. Jobs und erwirtschaftet ein BIP von über 80 Mio. USD. Über die nächsten fünf Jahre prognostiziert die afrikanische Wirtschaft ein starkes Wachstum von 4,7% pro Jahr. Um ihr volles ökonomisches Potential zu realisieren, muss der Luftfahrt, insbesondere im gewerblichen Luftverkehr, Vorrang eingeräumt werden.

„Die Konferenz ist eine große Chance für Afrikas wichtigste Akteure der Branche, die aktuellen Probleme zu diskutieren und Aktionen zu planen, um die Herausforderungen zu meistern. Durch die Kraft der Luftfahrt können wir eine bessere Zukunft gestalten- nicht nur für einzelne Fluggesellschaften und die Transportindustrie, sondern für alle Afrikaner, die von neuen Arbeitsplätze und Chancen profitieren", meint Hussein Dabbas, IATA Regional Vice President für Afrika und den mittleren Osten.

Anmeldungen zum Aviation Day: http://www.iata.org/events/Pages/aviation-day-africa-registration.aspx

(red)


  aviation day, iata, afrika, afrika. rundreise, veranstaltung, luftfahrt, flug, branche, luftverkehr


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.