| veranstalter» destination

Schauinsland-Reisen: Erweitertes Italien-Programm

Aufgrund der hohen Nachfrage erweitert Schauinsland-Reisen sein seit Sommer 2015 bestehendes Italien-Angebot und nimmt ab sofort Apulien und Kalabrien als neue Urlaubsregionen auf.

Kalabrien wird über Lamezia Therme angeflogen, die neun Hotels können dabei wahlweise ohne Transfer, mit Mietwagen oder mit einem Privattransfer gebucht werden. Darüber hinaus sind alle Hotelangebote als Nur-Hotel ohne Flugleistung buchbar. In Kalabrien zählt beispielsweise das 3-Sterne-Hotel Ricadi Villaggio Agrumento mit hoteleigenem Strandabschnitt und kostenfreien Liegen und Sonnenschirmen zum neuen Produktsortiment.

In Apulien werden zunächst zwölf Hotels zu gleichen Optionen, wahlweise mit den Zielflughäfen Brindisi oder Bari, angeboten. Hier empfiehlt der Veranstalter das 3-Sterne-Plus Oltranto VOI Alimini Resort. Zudem wurde das Eigenanreise-Programm an den Oberitalienischen Seen um zahlreiche neue Hotelanlagen, unter anderem am Gardasee, erweitert.

„Italien entwickelt sich bei uns prächtig, unsere Erwartungen für 2016 sind ein deutliches Wachstum, und da befinden wir uns gerade auf genau dem richtigen Weg“,freut sich Produktmanagerin Ute Heinrichs.

(red)


  schauinsland-reisen, italien, kalabrien, apulien, programmerweiterung, hotels, eigenanreise, angebotsausweitung, angebotserweiterung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.