| reisebüro» destination

Alabama mit neuem Büro für deutsschprachige Märkte

In Berlin hat ein Alabama Tourism Büro eröffnet, das den amerikanischen Südstaat in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten soll.

Das neue Verkehrsbüro ist als private Partnerschaft mehrerer Städte, Regionen und Attraktionen mit Unterstützung des Staates Alabama aufgestellt. Eine besondere Rolle bei der Gründung spielen sowohl das Greater Birmingham Convention & Visitors Bureau und die Alabama Mountain Lakes Tourist Association mit dem Huntsville/Madison County Conventions & Visitors Bureau und dem U.S. Space & Rocket Center. Diese unterhalten durch die Berliner Präsenz gleichzeitig und erstmals auch jeweils eigene Verkehrsbüros für deutschsprachige Reisende.

Alabama Tourism gehört zur Agentur Textransfers Communications Dr. Wolfgang Streitbörger, die den Staat Alabama bis zum Jahr 2000 vertreten hatte. Zur Leiterin des Alabama-Büros wurde Janin Nachtweh ernannt, die viele Jahre die tip-Redaktion unterstützt hat, und im Herbst 2015 in ihre Heimatstadt Berlin zurückgekehrt ist.  (red)

Kontakt:

Alabama Tourism 
alabama@textransfer.de
Tel: +49 - 30 - 7262-5191
www.alabama-usa.de 


  alabama, verkehrsbüro, deutschsprachiger raum, berlin, amerika, agentur


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.