| flug» destination

Asiana Airlines und AUA: Durch Codeshare-Agreement nach Seoul

Aufgrund des ersten Codeshare-Agreements der südkoreanischen Asiana Airlines und der AUA sind ab sofort Flüge nach Seoul buchbar.

Mit der AUA geht es über Tokio oder Bangkok in die südkoreanische Hauptstadt.

„Wir haben etwa ein Jahr an dem Vertragswerk gearbeitet. Die lange Wartezeit hat sich jedoch ausgezahlt. Wir haben einen neuen Partner im asiatischen Raum gewonnen und können mit ihm neue, interessante Destinationen für unsere Kunden anbieten.“, so Christian Steyer, zuständiger Direktor für Kooperationen der AUA.

(red)


  aua, austrian airlilnes, asiana airlines, seoul, südkorea, bangkok, tokio, codeshare abkommen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.