| destination» flug

Flughafen Bali weiterhin geschlossen

Aschewolken aus dem Berg Rinjani in Lombok machten die Schließung des Flughafens auf der indonesischen Ferieninsel Bali notwendig. 

Wie die Behörden bekannt gaben, bleibe der Betrieb in Denpasar bis Donnerstag eingestellt. Thai Airways International Public Company Limited (THAI) beispielsweise stellt die Flüge von Bangkok nach Denpasar fix bis 07:45 (Ortszeit) am 5. November ein.

Schon im Sommer hatte die Aschewolke eines Vulkans den Flugverkehr auf Bali lahm gelegt. (red)


  bali, aschewolke, vulkan, lombok, denpasar, thai airways, flughafen, flughafen bali


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.