| news | flug» destination

Aer Lingus verbessert Flugzeiten

Für den ab 27. März 2016 in Kraft tretenden Sommerflugplan hat Aer Lingus auf der Strecke von Dublin nach Wien gute Neuigkeiten.

Die Verbindung zwischen der irischen und österreichischen Hauptstadt startet dann erst um 11:30 Uhr – nicht wie bisher um 07:05 Uhr. Ankunft in Wien ist um 15:15 Uhr. Von dort hebt die Aer Lingus-Maschine um 15:55 ab –mit Landung in Dublin um 17:55 Uhr.

Aus Dublin bietet Aer Lingus auch ideale Verbindungen in US-Amerikanischen Ziele Boston, Chicago und New York. Eine weitere Besonderheit haben diese Transatlantikflüge zu bieten: Die Immigration in die USA ist schon am Flughafen Dublin möglich.


  aer lingus, wien, dublin, sommerflugplan, sommerflugplan 2016, usa, boston, chicago, new york


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Tina Milacek

Autor/in:

Senior Editor / Project Manager

Tina Milacek, seit 1997 in der Touristik und seit September 2015 Teil unseres Teams. Nach vielen Jahren im Reisebüro und bei Seetour Austria, ist sie nun bei uns im Verlag hauptsächlich für Amerika und Deutschland zuständig, aber auch aktiv im Anzeigenverkauf tätig. Ihr Lebensmotto: „Alles wird gut!“




Touristiknews des Tages
18 Mai 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.