| destination

USA-tip of the day, #56

Kürzlich flatterte eine Pressemitteilung der Aer Lingus auf Janins Tisch. Sie schickt uns daher heute mal über Dublin in die USA.

Aer Lingus, die nationale Fluggesellschaft Irlands, bietet tägliche Verbindungen ab Wien und München nach Dublin an. Von hieraus geht es weiter in die USA.

Österreichischen Reisenden verspricht der Carrier schnelle Umsteigeverbindungen nach Boston, New York  und Chicago .

So geht es etwa um 11:55 Uhr ex Wien nach Dublin (Ankunft 13:45 Uhr) und um 16:15 Uhr bereits weiter nach Boston.

Das besondere an Aer Lingus Transatlantikflügen: Alle Einreiseformalitäten werden bereits in Dublin abgewickelt. Dank dieser Pre-Clearance kommen die Reisenden in den USA als Domestic-Passagiere an, was eine enorme Zeitersparnis bei Ankunft darstellt.

Mehr Informationen erhalten sie unter diesem Link: www.dublinairport.com


  usa, aer lingus, dublin, boston, new york, chicago


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Janin Nachtweh

Autor/in:

Redaktion / Projektmanagement

Die gebürtige Berlinerin war seit 2006 beim Profi Reisen Verlag beschäftigt und unsere Expertin in Sachen Deutschland und USA. Janin Nachtweh hat mit Ende Juli 2015 den Profi Reisen Verlag verlassen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.