| veranstalter» destination

Wilderness Touring erweitert Fuhrpark

Wilderness Touring hat seine Flotte um sechs Fahrzeuge in der Sambesi-Region - Livingstone und Viktoriafälle - erweitert.

Der Erwerb von drei Toyota Quantum mit 16 Sitzen und drei Toyota Coaster mit 26 Sitzen stellt den Komfort und die Zuverlässigkeit von Wilderness Touring sicher. Damit verfügt das Unternehmen nun über insgesamt 30 Vans.

Wilderness Touring ist eine Abteilung von Wilderness Safaris, die eine Vielzahl an halb- oder ganztägigen Ausflügen organisiert, egal ob in größeren Gruppen oder als private Exkursionen konzipiert.

Das Unternehmen

Wilderness Safaris betreibt selbst über 45 Lodges und Camps in entlegenen und unberührten Gebieten in Botswana, Kenia, Namibia, Sambia, auf den Seychellen, in Simbabwe und Südafrika. (red)


  wilderness safaris, wilderness, wilderness touring, fuhrpark, safari


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.




Touristiknews des Tages
17 September 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.