| flug» destination

Emirates: neue A380 Destinationen

Emirates setzt ab Sommer 2015 auf den Routen nach Düsseldorf und nach Madrid das Flaggschiff ihrer Flotte ein.

Ab 1. Juli startet die neue Verbindung von Düsseldorf nach Dubai. Die Kapazität auf dieser Strecke erhöht sich dadurch um 22% Sitzplätze auf 6.153 pro Woche. Ab 1. August wird dann auch Madrid mit dem A380 bedient.

Geboten werden insgesamt 519 Sitzplätze in einer drei-Klassen-Konfiguration, darunter 14 Privat-Suiten in der First Class, 76 Flachbettsitze in der Business Class und 429 Sitze in der großzügigen Economy Class.

Die Passagiere haben ab Dubai Anschlussmöglichkeiten zu zahlreichen Destinationen in Asien, Afrika, Australien sowie dem Nahen und Mittleren Osten. (red)


  emirates, flugangebot, madrid, düsseldorf, airbus, a380


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.




Touristiknews des Tages
6 Dezember 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.