| hotel» destination

Erstes Anantara in Katar

Anfang Jänner eröffnete das neue Insel-Hideaway Banana Island Resort Doha by Anantara.

Insgesamt verfügt das Resort über 141 luxuriöse Zimmer, Suiten und Villen mit orientalischem Ambiente und thailändischem Touch. Ein Highlight stellen die elf Over-Water-Villen dar.

Das Balance Wellness Centre lockt mit einer Vielzahl ganzheitlicher Therapien aus den Sparten Entspannung, Detox, Anti-Stress, Fitness, Yoga sowie Anti-Aging. Acht Restaurants und Bars verwöhnen mit internationalen Spezialitäten oder begleiten die Wellness-Therapien individuell mit gesunder Küche.

Ein 800m langer Privatstrand, ein Tauchcenter, eine stehende Welle zum Surfen und weitere Wassersportaktivitäten sowie ein 100m langer Pool mit Kinderbereich runden das Angebot des Hotels ab. Zum Hotel gehört ein eigener Yachthafen mit 30 Liegeplätzen sowie Wassersport aller Arten. Unter anderem sind Kajaks, Tretboote, Stand Up Paddling, Wasserski, Wakeboarding, Bananenboote, Angelausflüge oder luxuriöse Segeltörns verfügbar. Tennis, Beachvolleyball, ein Fitnesszentrum, eine Bowling Bahn oder der Golfplatz ergänzen das sportliche Angebot.

Erreichbar ist das Hotel entweder mit einer 20-minütigen Fährfahrt vom Stadtzentrum aus oder mit einem zehnminütigen Helikopterflug direkt vom Flughafen. Die Übernachtung kostet ab 289 EUR für zwei Personen inklusive Frühstück. (red)


  anantara, banana island resort doha by anantara, katar, hoteleröffnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.