| reisebüro

Air Berlin rüstet Flotte um

Die Fluglinie hat die ersten beiden Flugzeuge, Airbus A320, innerhalb ihrer Flotte mit dem neuen WiFi-Service "airberlin connect" ausgestattet.

Damit ist es möglich, mit dem eigenen Smartphone, Tablet oder Laptop während des Fluges auf das Internet zuzugreifen. Zudem steht Fluggästen mit dem neuen WiFi-Service zusätzlich auf Kurz- und Mittelstreckenflügen ein Entertainment-Angebot mit TV-Serien, Filmen und Musik zur Verfügung, das ebenfalls auf dem eigenen Endgerät genutzt werden kann. Insgesamt stehen 180 Stunden Unterhaltungsprogramm zur Verfügung. Auf der Langstrecke gibt es weiterhin das In-Seat Entertainment System Rave.

Mit NIKI online über den Wolken

Die beiden ersten Flugzeuge, die mit "airberlin connect" ausgestattet sind, werden auf den neuen Verbindungen zwischen Stuttgart und Abu Dhabi sowie zwischen Wien und Abu Dhabi eingesetzt. Der Erstflug von Stuttgart hebt am 1. Dezember 2014 ab und wird allen Gästen auf dieser Route erstmals Internetnutzung während des Fluges ermöglichen. Auf der neuen Verbindung der österreichischen Tochtergesellschaft NIKI zwischen Wien und Abu Dhabi können Gäste bereits ab 24. November 2014 den neuen WiFi-Service an Bord nutzen.

Mehrere Pakete möglich

Für die Nutzung sind verschiedene Zeit- beziehungsweise Datenpakete möglich. Ab 4,90 EUR können Gäste 30 Minuten inklusive 20 MB Datenvolumen über den Wolken online sein. Eine Stunde Internetzugang inklusive 50 MB Datenvolumen kostet 8,90 EUR. Im Preis inbegriffen ist die Nutzung des Entertainment-Angebots, das auch nach Ablauf der Zeit- beziehungsweise Datenpakete für die gesamte Dauer des Fluges ohne weitere Zusatzkosten verfügbar ist.

Wer während des gesamten Fluges online sein möchte, zahlt auf der Mittelstrecke 13,90 EUR inklusive 90 MB Datenvolumen und auf der Langstrecke 18,90 EUR inklusive 120 MB Datenvolumen. Die Bezahlung der Pakete erfolgt per Kreditkarte über den Webbrowser auf dem eigenen Mobilgerät oder Laptop.

Die Ausstattung der Flotte soll innerhalb der kommenden drei Jahre abgeschlossen sein. (red)


  air berlin, wifi, umrüstung, flotte, bordunterhaltung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.