| flug

Qatar Airways Codeshare Abkommen

Das Codeshare-Abkommen ermöglicht es Passagieren, Flüge von Qatar Airways und S7 Airlines innerhalb des erweiterten Netzwerks frei zu buchen.

S7 Airlines wird zwischen Moskau und Zielen wie Sotschi, Tscheljabinsk, Samara, Kasan, Sankt Petersburg, Omsk, Perm, Rostow, Jekaterinburg, Tjumen und Helsinki unter einer Qatar Airways-Flugnummer fliegen. Qatar Airways wird die Strecken zwischen Doha und Destinationen wie Phuket und Phnom Penh mit S7 Airlines-Flugnummern bedienen.

„Sowohl Allianzen als auch Codeshare-Vereinbarungen spielen heutzutage eine immer größere Rolle in der Luftfahrtbranche. Dies wird sich auch in Zukunft fortsetzen. Der Beitritt zur oneworld Allianz im Oktober 2013 war einer der größten Meilensteine in der Geschichte von Qatar Airways und hat unsere Position im Wettbewerb wesentlich gestärkt. Die neuen Codeshare-Strecken mit S7 Airlines, ebenfalls Mitglied der oneworld Allianz, werden unsere Reiseoptionen innerhalb des Netzwerkes der globalen Allianz noch weiter ausbauen“, erläutert Akbar Al Baker, Group Chief Executive Qatar Airways.

Das Abkommen erleichtert die Buchung mehrerer Flüge über eine Airline und Mitglieder der Vielfliegerprogramme sammeln bei beiden Airlines Punkte. (red)


  qatar airways, s7 airlines, codeshare, sotschi, tscheljabinsk, samara, kasan, sankt petersburg, omsk, perm, rostow, jekaterinburg, tjumen, helsinki, doha, phuket, phnom penh, vielfliegerprogramm


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.