| flug» destination

Neues Flugzeug für die AUA

Austrian Airlines erwartet Zuwachs in der Dash 8-400 Familie. Das jüngste Flottenmitglied, mit der Registrierung OE-LGO, wird für heute 18:00 Uhr Lokalzeit in Innsbruck vom Überstellungsflug aus Winnipeg/Canada erwartet. 

Es ist der 15.Turbo-Prop in der Austrian Familie. Die in Innsbruck beheimatete Dash-Wartung wird verschiedene Umbauarbeiten an der Maschine durchführen und das Flugzeug in der ersten Phase für die Bereiche Cockpit und Flight Safety auf Austrian Airlines Standard bringen.

Der Erstflug ist für den 1. November 2014 im Wet-Lease im Auftrag der Schwester SWISS auf der Strecke Zürich-Lugano geplant. Diese Route wird zukünftig vier Mal täglich bedient werden. Durch den Einsatz der größeren Maschinen erhöht SWISS ihre Kapazitäten auf der Strecke damit um 50%.

Die Flotte der Austrian Airlines Group vergrößert sich mit der OE-LGO auf 76 Flugzeuge. (red)


  aua, austrian, austrian airlines, dash, turboprop, innsbruck, swiss, lugano, zürich


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.