| flug» destination

Etihad neu nach Los Angeles

Airways bietet ab sofort unter der Flugnummer EY 171 Flug eine tägliche Verbindung zwischen Abu Dhabi (AUH) und Los Angeles (LAX) an. 

Nach Chicago, New York und Washington D.C. ist Los Angeles damit die vierte US-Destination im Netzwerk von Etihad Airways. Am 3. Dezember 2014 folgt mit Aufnahme einer Direktverbindung nach Dallas/Fort Worth eine fünfte Strecke von Abu Dhabi in die USA.

Mit über 18 Mio. Einwohnern aus den unterschiedlichsten Kulturen ist der Großraum Los Angeles das zweitgrößte Ballungsgebiet der USA. Nun können die Menschen in dieser Region Direktflüge nach Abu Dhabi sowie weiterführende Flüge in Destinationen im Nahen Osten und auf dem Indischen Subkontinent nutzen. Ein weiterer Vorteil: Fluggäste, die von Abu Dhabi aus reisen, durchlaufen mit ihrem aufgegebenen Gepäck bereits vor dem Boarding sämtliche für die USA erforderlichen Einreisekontrollen. Damit entfällt diese Prozedur bei der Ankunft in den USA.

Auf der neuen Route nach Los Angeles wird zunächst ein Airbus 340-500 mit Drei-Klassen-Einteilung und einer Kapazität von 240 Plätzen eingesetzt. Neben 12 First Class Suiten finden sich an Bord auch 28 Business Class Flachbettsitze sowie 200 Plätze in der Economy Class. Ab Mitte Juli wird dann eine Boeing 777-200 LR mit drei Buchungsklassen und 237 Plätzen eingesetzt. Hier sind 8 First Class Suiten, 40 Business Class Flachbettsitzen und 189 Plätze in der Economy Class verfügbar. (red)


  etihad, usa, los angeles, abu dhabi, new york, chicago, washington d.c., dallas


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.