| flug» destination

Etihad neu nach Vietnam

Etihad Airways hat die täglichen Verbindungen zwischen Abu Dhabi und der vietnamesischen Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt aufgenommen.


Die Flüge zwischen Abu Dhabi und Ho-Chi-Minh-Stadt werden mit einem Airbus A330-200 Flugzeug durchgeführt, das über 22 Sitze in der Pearl Business Class und 240 Sitze in der Coral Economy Class verfügt.

Erweiterter Codeshare mit Vietnam Airlines

Mit Aufnahme der Vietnam-Flüge wird Vietnam Airlines als Codeshare-Partner von Etihad Airways die Strecke mit ihrem Code VN belegen und das bereits bestehende Codeshare-Abkommen erweitern. Etihad Airways bietet die Vietnam Airlines Flüge von Bangkok und Kuala Lumpur nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt unter dem Etihad Code EY an. Vietnam Airlines bietet im Gegenzug die Etihad Airways Flüge von Bangkok und Kuala Lumpur nach Abu Dhabi sowie die Luxus-Busservices zwischen dem Abu Dhabi International Airport und Dubai unter dem Code VN an. (red)


  etihad, etihad airways, vietnam airlines, abu dhabi, ho-chi-minh-stadt, codeshare, hanoi


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.