| flug» destination

NIKI ab Jänner 2014 täglich von Wien nach Madrid

NIKI setzt auf weiteres Wachstum im strategisch wichtigen Markt Spanien und beginnt das Jahr 2014 mit dem Start einer neuen Verbindung zwischen Wien und Madrid.


Ab 13. Jänner 2014 geht es täglich nonstop von Wien Schwechat in die spanische Hauptstadt.

„Die Einführung der neuen NIKI Verbindung nach Madrid zeigt, wie wichtig Österreich und Spanien für die Air Berlin Group sind. So setzen wir auch in 2014 auf den spanischen Markt. Parallel zum neuen NIKI Flug ab Wien verbindet die Air Berlin Group zusätzlich zu der bestehenden Verbindung ab Berlin ebenfalls ab Jänner auch Düsseldorf täglich mit der spanischen Hauptstadt.“, erklärt Mag. Christian Lesjak, NIKI Geschäftsführer.

Ab 13. Jänner 2014 startet NIKI täglich um 6:55 Uhr in Wien und landet in Madrid um 09:55 Uhr, so dass Geschäftsreisende den Tag optimal für Termine in der spanischen Wirtschaftsmetropole nutzen können. Zurück geht es ab Madrid um 10:50 Uhr mit Ankunft in Wien um 13:40 Uhr. Der NIKI Flug startet und landet in Madrid-Barajas von Terminal 4, der auch von den anderen Fluggesellschaften der Oneworld-Allianz genutzt wird.

Auf allen Flügen lädt NIKI ihre Gäste auf heiße und kalte Getränke sowie einen Snack ein und stellt gratis Zeitungen und Zeitschriften zur Verfügung. (red)


  niki, air berlin, madrid, wien, spanien, deutschland, düsseldorf


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.