| destination

Visafreier Aufenthalt in Guangdong

Die südchinesische Provinz Guangdong gewährt ab dem 1. August 2013 Touristen aus 45 Ländern einen visafreien Aufenthalt für 72-Stunden.


Einzige Bedingung ist, wie auch in Peking und Shanghai, die Ankunft am Internationalen Flughafen Baiyun in Guangzhou und der Besitz eines Tickets für einen Weiterflug in ein Drittland. Das Visum erlaubt den Aufenthalt von 72-Stunden innerhalb der Provinz Guangdong. Genug Zeit also, die Sehenswürdigkeiten der Provinz zu besichtigen. (red)


  china, guangdong, visum


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.