| news | schiff

Color Line modernisiert Kreuzfahrtschiffe

Color Line investiert im Jahr 2013 rund 60 Mio. EUR in die umfassende Modernisierung ihrer beiden Kreuzfahrtschiffe.

Nachdem die „Color Magic“ Anfang April bei der Fayard Werft im dänischen Odense renoviert wurde, wird nun das Schwesterschiff „Color Fantasy“ vom 14. bis zum 18. April in Kiel modernisiert. Innerhalb von fünf Tagen werden unter anderem 15.000m² Wände gestrichen, 3.500m² Teppichboden erneuert und 2.400m² Fliesen verlegt, 250 Kabinen mit neuen Flachbildschirmen ausgestattet und im Color Spa & Fitness Center zwei neue Jacuzzis installiert.

Im Zuge der Arbeiten in Odense wurde an Bord der „Color Magic“ unter anderem die bisherige Tapas Bar zur Boutique „Fashionize“ umgebaut. Auf Deck 7 finden die Passagiere in Zukunft eine Auswahl an Accessoires und Must-Haves der Saison. Neben der Ausstattung wurde auf beiden Schiffen auch das Veranstaltungsprogramm erneuert: Bereits seit Februar bietet die musikalisch-visuelle Show „Fantasia“ den Zuschauern auf der Strecke Kiel-Oslo fantasiereiche Unterhaltung. Und Richtung Kiel bringt die Show „Piraten des Skagerrak“ ein musikalisches und actiongeladenes Piratenabenteuer für Jung und Alt auf die Bühne der schiffseigenen Show Lounge. (red)


  color line, color magic, color fantasy, kreuzfahrten, kreuzfahrtschiff, modernisierung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.