| news | destination» ITB

ITB: New York will noch mehr Junge

Bis 2015 will New York City eine jährliche Besucherzahl von 55 Millionen erreichen; darüber hinaus wird der Fokus auf junge Erwachsene (18–29 Jahre) gelegt, mit dem Ziel, innerhalb der nächsten fünf Jahre zusätzlich eine Million junge Besucher nach New York City zu locken.

Dieses Ziel gab NYC & Company, die Tourismus- und Marketingorganisation von New York City, auf der ITB bekannt. Die Besucherzahlen von jungen Leuten in New York City steigen demnach stetig; 2011 habe die Stadt geschätzte 15,1 Millionen junge Besucher willkommen – geheißen - das entspreche fast 30% der gesamten Besucherzahl der Stadt. Damit dieses neue Ziel erreicht werden kann, plant NYC & Company im Rahmen einer neuen Partnerschaft mit MasterCard die Einführung des Programms NYC<30, das MasterCard-Inhabern exklusive, „unbezahlbare“ Erlebnisse in NYC bietet.

„Wir glauben, dass der kontinuierliche Erfolg und die Anziehungskraft von New York City auf Besucher aus aller Welt noch verstärkt wird, wenn wir junge Leute aus aller Welt mit offenen Armen einladen, all das zu erleben, was unsere Stadt zu bieten hat“, erklärte CEO George Fertitta. „Im Laufe des letzten Jahres haben unsere Karteninhaber den Zugang und die Angebote im Rahmen des Priceless-New-York-Programms begeistert angenommen“, sagte Cheryl Guerin, MasterCard SVP/Group Head U.S. Marketing. „Millionen von Menschen besuchen jedes Jahr New York und lieben die Stadt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im Rahmen von NYC<30, das diesen jüngeren, internationalen Reisenden neue „unbezahlbare“ Erlebnisse, Angebote und Erinnerungen bieten wird.“

Die Bekanntmachung von NYC<30 erfolgt durch eine Mikrosite auf nycgo.com, Social Media und die Zusammenarbeit mit dem WYSE-Reiseverband, dem weltweit größten Netzwerk von Reiseveranstaltern für junge Leute und Studenten. Besucher können sich rund um die Uhr mit dem U-Bahn- und Bus-System der Stadt kostengünstig durch alle fünf Stadtbezirke bewegen. Darüber hinaus wird die Stadt diesen Herbst ein Leihfahrrad-Programm mit 600 Verleihstationen und 7.000 Fahrrädern einführen. Viele der beliebtesten kulturellen Attraktionen der Stadt bieten Studentenrabatte, Tage, an denen Besucher selbst entscheiden können, wie viel sie zahlen möchten, und sogar freien Eintritt an bestimmten Tagen. (red)


  new york city, jugendreisen, kampagne


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.