| destination» technologie

KTO kooperiert mit Samsung

Die Koreanische Zentrale für Tourismus (auf Englisch Korea Tourism Organization, kurz KTO) und der südkoreanische Elektronik-Konzern Samsung Electronics werben jetzt gemeinsam für Korea: Mit einem weltweitem Co-Marketing sollen Informationen zum Tourismus in Korea über moderne 3D-Technologien anschaulich vermittelt werden.

Dafür laufen seit Jänner 2012 in über 50.000 Samsung-Vertriebsstellen in 100 Ländern eigens von der KTO produzierte, hochwertige Werbefilme auf den 3D-Fernsehern und SmartTVs des südkoreanischen Elektronik-Unternehmens. Der Fokus der Videos liegt auf den beliebtesten und interessantesten Orten und Attraktionen Koreas, die eine Befragung von 12.000 Touristen ergeben hat. Dazu gehören die anmutige Bergwelt, faszinierende Landschaften und idyllische Tempel ebenso wie historische Plätze und moderne Architektur.

Die exzellente Bildauflösung der 3D-Geräte eignet sich besonders, um die typisch koreanischen Farben der traditionellen Kostüme und Bauwerke oder auch der vielfältigen koreanischen Küche wiederzugeben. Auch mittlerweile weltweit erfolgreiche koreanische Pop-Stars treten in den Videos auf und vermitteln mit dem so genannten K-Pop einen Einblick in die zeitgenössische koreanische Musikkultur. Die 2D-Version ist zu sehen auf der Website www.ibuzzkorea.com. (red)


  südkorea, korea tourism


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
30 September 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.