| reisebüro» technologie

AUA und Travelport unterzeichnen Full-Content-Vereinbarung

Austrian Airlines und Travelport haben einen langfristigen Full-Content-Vertrag unterzeichnet. Reisebüros, die mit den GDS Systemen Galileo und Worldspan arbeiten, haben damit auch in Zukunft garantierten Zugriff auf das vollständige Angebot an Tarifen und Verfügbarkeiten der AUA – ohne Zuschläge.

Diese Vereinbarung ist auch für den in Österreich ansässigen Travelport-Distributionspartner TraviAustria sehr wichtig; durch ihn gilt diese Vereinbarung auch für die österreichischen Reisebüros. Die Vereinbarung gewährleistet, dass alle Flugpläne, Tarife und Verfügbarkeiten von Austrian Airlines über Galileo und Worldspan weltweit mit anderen direkten oder indirekten Vertriebskanälen, Vertriebssystemen oder Websites identisch sind. Galileo und Worldspan sind für viele österreichische Reisebüros -und somit auch für Austrian Airlines- wichtige GDS Systeme. (red)

  aua, travelport, galileo, sabre


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.