tip - travel industry professionals
| destination» veranstalter

Ein Hauch von Frühling in Nordkorea


Walter Tretenhahn vertritt mit East Link die Korean International Travel Corporation. Im Bild mit Ri Yongbom, dem Reppräsentanten von KITC in Berlin


Mit Nordkorea tritt eine bisher kaum bekannte Destination in den Tourismusmarkt. In Österreich vertritt East Link Travel Service als GSA das staatliche nordkoreanische Reisebüro „Korean International Travel Corporation (KITC) mit Sitz in Pjöngyang.

Im Oktober 2008 machte East Link die ersten Schritte in Richtung Nordkorea, gemeinsam mit Kurier Extratouren und Raiffeisen Reisen. Damals interessierten sich rund 100 Gäste für das bisher weitgehend isolierte Land. Nachdem sich in den vergangenen Monaten die politische Situation auf der koreanischen Halbinsel deutlich entspannt hat, hofft Ri Yongbom, KITC-Repräsentant in Berlin, im nächsten Jahr 200 bis 300 Passagiere aus Österreich zu gewinnen. Wesentlich dazu beitragen soll eine Charterverbindung im April, die Berlin mit Pjöngyang verbinden wird. Mehr zu dem geplanten Programm von East Link und KITC lesen Sie bitte in einer der nächsten tip-Ausgaben. (red.)

  nordkorea, east link, pjöngyang







Autor:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.