| veranstalter» destination

TUI: Lage in griechischen Urlaubsgebieten ruhig

Angesichts der Proteste und Streiks in Griechenland gegen die Sparpolitik der Regierung versucht die TUI die Griechenland-Urlauber zu beruhigen. "Die Situation in den griechischen Urlaubsgebieten ist nicht anders als in den vergangenen Jahren - entspannt, sommerlich, ruhig", versichert Elisabeth Kamper von Gulet Touristik in einer Aussendung.

Die Demonstrationen würden sich auf das Zentrum von Athen beschränken. Die Urlauber auf den Inseln würden gar nichts von den wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Landes spüren. Die Streiks in Luft- und Schifffahrt wirken sich jedoch auch auf Touristen aus: In den letzten Tagen sei es zu "Flugzeitenänderungen" gekommen, da die Arbeitsniederlegungen aber angekündigt waren, wurden die Flüge in "Zeitfenster" entweder vorverlegt oder später durchgeführt, versichert TUI Österreich. Andere Streiks hätten Behörden und Ämter sowie Schulen betroffen, was aber die Urlauber nicht tangiere. Auch die Versorgung sei durch die Streiks in keinem Fall gefährdet. Von Fährstreiks seien nicht immer alle Fährgesellschaften betroffen, für Pauschalurlauber würden rechtzeitig Alternativen organisiert.

Auswirkungen der griechischen Streiks auf das Buchungsverhalten für den Sommer 2011 sind laut TUI Österreich nicht feststellbar. "Insgesamt liegen wir in Griechenland gegenüber dem Vorjahr im Plus. Auswirkungen auf das Buchungsverhalten aufgrund der Demonstrationen gibt es vorerst keine, verbringen doch die Gäste ihren Urlaub auf den Inseln oder in Ferienregionen am Festland. Athen spielt touristisch im Sommer keine Rolle", sagt Josef Peterleithner, Konzernsprecher der TUI in Österreich. (apa/red)


  tui austria, griechenland, griechische inseln, streik, athen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.