| news | bildung

CTM-Abschluss künftig über FH-Prüfungen möglich

Die Ausbildung zum CTM-Certified Travel Manager wird ab 2011 durch eine Abschlussprüfung an der Fachhochschule (FH) Worms qualitativ aufgewertet.

Den Lehrgang bietet die Akademie des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR bereits seit zehn Jahren an. Zukünftig können die Seminarteilnehmer nach jeder CTM-Stufe zusätzlich eine Zertifikatsprüfung an der FH Worms ablegen. Im Oktober 2010 haben die Kooperationspartner eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. „Für die Kooperation mussten sich die CTM-Kurse unserer Akademie einem ausführlichen Qualitätscheck unterziehen.“ so Hans-Ingo Biehl, Hauptgeschäftsführer des VDR.

Je nach Hochschule können die Zertifikate auch bei Studienzulassungen anerkannt werden. „Wir freuen uns, dass wir die erfolgreiche Kooperation mit dem VDR qualitativ weiter ausbauen und die Travel Manager in den Unternehmen bei ihrer Weiterbildung kompetent unterstützen können“, betont Prof. Dr. Hans Rück, Dekan des Fachbereichs Touristik/Verkehrswesen an der Fachhochschule Worms. (red)


  vdr


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.