| flug» destination

Ryanair: Ab November nach Bulgarien

Nach Niki, Germanwings, Easyjet und Wizz Air fliegt auch die irische Fluglinie nach Bulgarien.

Der Low-Coster steuert ab 2. November zweimal pro Woche von London nach Plovdiv. Das berichtete die bulgarische Tageszeitung "24 Tschassa" (24 Stunden) gestern, Montag. Ryanair rechne mit 30.000 Passagieren im ersten Jahr. 2013 könnten es bis zu 200.000 werden.

Überlegt würden auch Flüge zwischen Bulgarien und Spanien sowie Italien, wo viele bulgarische Gastarbeiter leben. Wizz Air, Easyjet und Germanwings sowie seit dem heurigen Frühjahr auch Niki fliegen bereits nach Bulgarien. (APA/red)


  bulgarien, low cost, easyjet, ryanair, spanien, italien, wizz air, germanwings, niki


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.