| flug» destination

Streik bei Lufthansa

Ab 9 Uhr fallen Wien-Flüge aus. Ein Sonderflugplan ist schon in Kraft.

Bei der Lufthansa wurde am Sonntagabend gegenüber der APA bestätigt, dass wegen des ab Mitternacht beginnenden Pilotenstreiks heute, Montag, 11 von 24 Wien-Flügen, die von der Lufthansa bedient werden, nicht statt finden. 13 Lufthansa-Flüge werden voraussichtlich durchgeführt, darunter Flüge nach Stuttgart und Düsseldorf (je 3 mal), Berlin, Hamburg (je 2) sowie Frankfurt.

Nach Auskunft einer Lufthansa-Sprecherin werden von Linz vier Flüge nach Frankfurt und einer nach München durchgeführt. Ab Graz fliegt die Airline je viermal nach München und Frankfurt. Ab Klagenfurt wird München dreimal angesteuert.

Über die Lage am morgigen Dienstag gab es in der Nacht für Wien und die Bundesländer-Airports noch keine Angaben. Welche Flüge konkret ausfallen, ist auf www.viennaairport.at ersichtlich.

Angaben zu den Strecken, die von der Lufthansa definitiv bedient werden, enthält der Sonderflugplan auf http://dpaq.de/Lufthansa-Streik. (red)


  streik, lufthansa, wien, linz, klagenfurt, graz, oberösterreich, kärnten, österreich, deutschland, berlin, stuttgart, düsseldorf, hamburg, berlin, frankfurt, münchen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.