| news | flug» destination

Air Baltic: Neuauflage Hamburg-Vilnius

Die Airline fliegt ab 30. März wieder dreimal wöchentlich von Hamburg nach Vilnius.

Neben München und Berlin, die Air Baltic seit Dezember 2009 wieder mit der litauischen Hauptstadt verbindet, ist Hamburg der dritte deutsche Flughafen mit Nonstop-Flügen der Airline nach Vilnius. Jeweils dienstags, donnerstags und samstags verlässt eine Fokker 50 Turboprop um 13.55 Uhr Hamburg und kommt nach rund 2,5 Stunden um 17.25 Uhr Ortszeit in Vilnius an. Der Rückflug startet an den gleichen Wochentagen um 11.45 Uhr in Vilnius mit Ankunft um 13.25 Uhr in Hamburg. Tickets für die einfache Strecke sind ab 43 EUR auf www.airbaltic.com erhältlich. (red)

Neue Ziele ab Riga

Außerdem neu im Air Baltic-Streckennetz sind das finnische Vaasa und Umeå in Schweden (ab 29. März 2010), Belgrad (ab 5. Mai 2010), sowie Beirut  und Amman (ab 1. Juni). Alle fünf Ziele lassen sich ab Österreich günstig über Riga erreichen. (red)


  air baltic, deutschland, münchen, berlin, hamburg, vilnius, litauen, lettland, riga, schweden, beirut, libanon, amman, jordanien, österreich


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.