| news | flug» destination

Brussels bei Star Alliance

Gestern, Donnerstag, wurde die Airline offiziell in der Allianz begrüßt.

Mit einer offiziellen Zeremonie auf dem Grand Place in Brüssel begrüßten die Vorstandsvorsitzenden der Star Alliance-Mitglieder Brussels Airlines als neues Mitglied der Allianz. Mit einer Flotte von 51 Flugzeugen und über 200 Flügen täglich bedient Brussels 55 europäische und 14 afrikanische Destinationen.

Mit dem neuen Mitglied können Kunden des Luftfahrtbündnisses Star Alliance nun unter mehr als 19.700 täglichen Flügen zu 1.077 Zielen in 175 Ländern wählen.

Belgien wird damit zum Heimatmarkt für das Star Alliance Netzwerk, mit einem verbesserten Angebot für alle Kunden – sowohl für Geschäfts- als auch für Privatreisende. Infolgedessen kann Star Alliance ein erweitertes Portfolio an Flugverbindungen von Brüssel anbieten, inklusive einer großen Anzahl an Nonstop-Verbindungen zum Nutzen vieler internationaler Firmen und politischen Institutionen, die in Belgien angesiedelt sind.

Bei den Flugtarifen beteiligt sich Brussels Airlines an drei von Star Alliance angebotenen Produkten: dem Round the World-Tarif, European Airpass und dem African Airpass. (red)

  brussels airlines, belgien, brüssel, afrika, europa, star alliance


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.