| umfrage» reisebüro

Urlaubsplanung im Reisebüro


Beratung im Reisebüro - Foto: Dima Sidelnikov / shutterstock.com
Über 800 Reisende wurden jüngst vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) zu ihren aktuellen Reiseplänen befragt.

Das erfreuliche Resultat: obwohl individuelle und direkte Buchungen dominieren, haben immerhin 22% der Befragten als erste Anlaufstelle Reisebüros angegeben. 65% der Studienteilnehmer hatten ursprünglich einen Urlaub im Ausland geplant, 24,4% wollten Österreich bereisen. Laut den Studienergebnissen könnten sich nun 47 % einen Urlaub in Österreich vorstellen. 29% würden zu Hause urlauben bzw. aufs Wegfahren verzichten.

Als wichtigsten Grund für ihren Urlaub gab mehr als ein Drittel „Erholung und Entspannung“ an. Das Erleben von Natur und Umwelt ist für mehr als ein Fünftel relevant. Knapp ein Viertel (24,2%) möchte fremde Länder und Kulturen kennenlernen. (red) 


  reisebüro, buchung, umfrage, vki, verein für konsumenteninformation, befragung, beratung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Susanna Hagen

Autor/in:

Freie Journalistin

Susanna lebt den Tourismus und war über lange Jahre Mitglied im fixen Redaktionsteam vom Profi Reisen Verlag. Nach einem mehrjährigen Intermezzo im Waldviertel arbeitet sie nun wieder in Wien. Sie betreibt das Medien-Netzwerk respontour mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Verantwortung im Tourismus. Wenn es um die Destinationen Afrika und Indischer Ozean oder den MICE-Bereich geht, ist sie immer wieder für tip, tma und reisetipps unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.