| destination

Museum of Illusions in Toronto


Das Museum of Ilusions ist eine neue Attraktion in Toronto
Das „Museum of Illusions“ verblüfft seit Kurzem die Besucher in der kanadischen Metropole Toronto, und verspricht, eine beliebteste Attraktion der Stadt zu werden.

Das Museum, das es in dieser Form bereits in 14 anderen Städten der Welt gibt, fasziniert mit 80 Exponaten aus den Themenkreisen Wissenschaft, Mathematik und Psychologie. Optische Täuschungen, Hologramme, auf dem Kopf stehende Räume - alles ist möglich!

„Wir freuen uns außerordentlich, das erste Museum of Illusions in Kanada eröffnen zu dürfen. Toronto ist so eine lebendige und aufregende Stadt, und ich bin sicher, sowohl Einheimische wie auch Touristen werden sich einen Besuch bei uns nicht entgehen lassen. Ein Besuch bringt einen spielerischen Touch in das City Sightseeing, macht neugierig und bildet“, zeigt Michaela Radman, Besitzerin und Kuratorin des Museums, stolz.

Das am 7. November 2018 eröffnete Museum befindet sich im Zentrum von Toronto, nahe dem St. Lawrence Market und dem Distillery District und hatsieben Tage in der Woche von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Ein Ticket kostet ab 23,80 CAD. Informationen gibt es unter www.museumofillusions.ca; auf Instagram und Facebook ist es unter @museumofillusions_toronto zu finden. (red)


  museum of illusions, toronto, kanada, eröffnung, museum


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.