| produkt

TUI erwartet Rekordjahr für Wintersport


Saalbacher Hof
TUI rüstet sich bereits für den nächsten Winter und erwartet ein weiteres Rekordjahr für Wintersport in den Alpen. Insgesamt sechs Länder, 65 Skigebiete und über 350 Hotels sind beim Veranstalter im Winter 2018/19 im Programm.

Österreich bleibt mit großem Abstand das beliebtesten Wintersportziel der TUI Gäste. Ausgebaut werden insbesondere die bekannten Skiorte wie Obertauern, Flachau, Saalbach, Serfaus-Fiss-Ladis und St. Anton. Besonders angesagt ist im kommenden Winter wieder der Skicircus Saalbach Hinterglemm mit seinem Festival „Rave on Snow“, das Partygänger, Snowboarder, Freerider und generell junge Wintersportler anzieht. Neu im Programm ist das Vier-Sterne-Hotel, Saalbacher Hof. Getreu dem Motto „Das Leben feiern“ beherbergt das Vier-Sterne-Hotel Saalbachs größten und legendärsten Nachtclub „Castello“. Darüber hinaus bietet das Haus viel Inspiration mit einem kreativen Einrichtungskonzept, einem Rooftop Garden und einer eigenen Galerie inklusive Graffiti Wall. Eine Woche kostet ab 840 EUR pro Person im Doppelzimmer bei eigener Anreise.

Neue Geheimtipps für die kalte Jahreszeit

 

Das Finale des Alpinen Skiweltcups der FIS wird im nächsten Winter erstmalig in Andorra ausgetragen. Das kleine Fürstentum in den Pyrenäen bietet zwei Skigebiete, die alles andere als winzig sind. Grandvalira ist sogar das größte Skigebiet Europas außerhalb der Alpen. Hier wird TUI im nächsten Winter erstmalig Wintersporturlaub anbieten. Vier Nächte im Vier-Sterne-Hotel President in Andorra la Vella kosten ab 444 EUR pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension.

Das Familienhotel Best Family Falkensteiner Cristallo in Rennweg, Kärnten, ist erstmals auch im Winter buchbar. Das persönlich geführte Hotel liegt auf 1.650 Metern Höhe direkt am Katschberg und punktet mit einer großen und modernen Wellness- und Wasserwelt inklusive Kinder-Spa. Eine Woche inklusive Vollpension kostet bei eigener Anreise ab 553 EUR für Erwachsene. (red)


  tui, wintersport, rekord, best family


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen. Nach ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, konzentriert sie sich nun berufsbegleitend auf ihr Masterstudium "Crossmediale Marketingkommunikation".






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.