|

Robinson: „Fluch der Kanaren“

Wegen der Umbaumaßnahmen im ROBINSON Club Jandia Playa auf der Kanareninsel Fuerteventura hält der „Fluch der Kanaren“ unter dem neuen Motto „The Esquinzo Summer Jam“ in diesem Jahr im nicht weit entfernt gelegenen ROBINSON Club Esquinzo Playa vorrübergehend Einzug. 

Von 2. bis 9. Juni stehen dann u.a. actionreiche Touren, kulinarische Köstlichkeiten und Theaterspektakel auf dem Programm – und im Anschluss der Besuch eines ganz besonderen Stargasts… Experten aus den Bereichen Kulinarik, WellFit und Entertainment von den beiden Clubs auf Fuerteventura kommen mit einem ganz besonderen Party- und Sportprogramm Anfang Juni zum Esquinzo Summer Jam zusammen. Ihre Mitbringsel: Eine Pool-Party, die „Fliegenden Köche“ Veronique Witzigmann und Christoph Brand, welche die ganze Woche über den Kochlöffel schwingen, das Street-Food-Event „Taste Jam“ sowie abschließend ein Gala-Abend.

Sport im Mittelpunkt

Eine große Rolle spielen in diesem Jahr auch sportliche Aktivitäten: Dafür ist ein Außenbereich mit Meerblick in Planung, wo die Gäste sich unter Anleitung von Profis beim Cycling, Hot Iron oder in Bootcamps so richtig auspowern können. Begleitet wird die Eventwoche außerdem von Live Bands, DJ’s, Entertainern, Shows im Theater und den verschiedensten Partys. Dabei wird eine der Tennishallen in die „N.E.O.N. Dance Hall“ verwandelt. Doch auch wenn im Club eine Woche lang Ausnahmezustand herrscht, bleibt der Fokus auf dem Familienurlaub. So kümmert sich der Roby Club mit zahlreichen Angeboten um Kinder und Jugendliche verschiedener Altersklassen.

VIP-Feeling

Auch ein besonderer Gast setzt im Juli seine Segel Richtung Esquinzo Playa: Mike Singer, deutscher Popsänger und Songwriter und Gewinner des Kids‘ Choice Awards 2018 in der Kategorie Lieblingssänger des Jahres, legt vom 14. bis 24. Juli im Rahmen seiner Tour eine kleine Entspannungspause im Robinson Club ein. Doch ganz ohne seine Musik hält der Chartstürmer es dann doch nicht aus und präsentiert den Gästen zusammen mit seiner Band zwei große Konzerte. Im Anschluss daran sind zudem exklusive Autogrammstunden mit Fotomöglichkeiten geplant.

Des Torres neue Kleider

Der markante „Torre“, das mehrstöckige Gebäude des Robinson Club Jandia Playa, in dem traditionell die „Fluch der Kanaren“ Eventwoche stattfand, wird seit Anfang Januar abgetragen, um Platz für seinen Nachfolger zu machen. Im November 2018 wird der moderne Komplex mit Rooftop-Bar und Infinity-Pool voraussichtlich fertiggestellt. Im neuen Hauptgebäude entstehen elf Etagen mit 114 modernen Doppelzimmern und 26 großzügigen Suiten. Ein Highlight ist die Rooftop-Bar, in der man nicht nur Cocktails genießt – sondern auch einen fantastischen Ausblick auf das Meer und den umliegenden Ort Morro Jable. (red)


  robinson, club robinson, kanaren, fuerteventura, aktivurlaub


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.