| technologie» reisebüro

Traffics: CosmoNaut punktet bei Reisebüros

Nach dem Launch des Beratungs- und Buchungssystems CosmoNaut vor einem Jahr zieht das Travel Tech-Unternehmen Traffics eine positive Bilanz. 

Bis dato habe man bereits die Mehrheit der Reisebüropartner auf das neue System umstellen können, vermelden die Berliner. Zudem seien 2017 noch einmal rund 370 Agenturen als Nutzer hinzugekommen, die von Bistro auf den CosmoNaut umgestiegen sind. Hauptgründe seien neben der ausgesprochen hohen Datenqualität auch Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der Technologie.

„Diesen Erfolgsfaktor bestätigen uns die Reisebüros durch erhöhte Umsätze. Neue innovative Filter und die Themenwelten wie Bahnreisen, Flusskreuzfahrten oder Camping differenzieren das Produkt deutlich vom Wettbewerb“, meint Guido Bennecke, Director Sales und Marketing bei Traffics.

Hilfreiche Funktionen integriert

CosmoNaut ist ein Beratungssystem mit integriertem CRS, das eine Reihe von innovativen Features inkludiert – darunter zum Beispiel den Direktflugfilter, die Flugzeitensuche für Pauschalreisen oder die alternativen Flugzeiten bei paketierten Leistungen. Bei den Expedienten genieße das System zudem hohe Beliebtheit, da ein Umstieg von Bistro sehr unkompliziert möglich sei.

Mit über 160 Leistungsträgern umfasse es eine größtmögliche Angebotsanzahl von bis zu 100 Mrd. Datensätzen pro Tag, was sich wiederum positiv auf den durchschnittlichen Umsatz pro Reisebüro auswirke, fasst Traffics die Vorteile des Systems in der Pressemitteilung zusammen. (red)


  traffics, cosmonaut, beratungssystem, crs, tools, leistungsträger


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.