| flug» destination

Air France im Winter nach Panama

Mit Start am 25. November eröffnet Air France eine neue Linienflugverbindung nach Panama City, die dreimal wöchentlich von Paris-Charles de Gaulle bedient werden wird.


Diese neue Route eröffnet Kunden von Air France-KLM noch mehr Möglichkeiten für Flüge nach Mittelamerika. Der Flug ist eine Ergänzung der täglichen KLM-Verbindungen von Amserdam Schiphol in die Hauptstadt von Panama.

Von Panama City aus sind mit Patner-Airline Copa Airlines Ziele in Costa Rica, Ecuador, Guatemala und Nicaragua bequem zu erreichen.

Die Air-France-Verbindung nach Panama wird mit einer Boeing 777 mit 309 Sitzen bedient - 35 in der Business Class, 24 in der Premium Economy und 250 in der Economy Class. (red)


  air france-klm, air france, panama, klm, mittelamerika, panama, panama city


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.