| flug

Air France: Pilotengewerkschaft stimmt „Transform 2015“-Plan zu

Bei einer Beteiligung von 83% stimmten 67% der Mitglieder der Pilotengewerkschaft SNPL (Syndicat National des Pilotes de Ligne) dem Entwurf des Rahmenvertrags zu.

Dieser sieht vor, die wirtschaftliche Effizienz im Rahmen des Air France-„Transform 2015“-Plans um 20% zu verbessern.

„Dieses Resultat bezeugt das Verantwortungsbewusstsein unserer PilotInnen und ihrer VertreterInnen“, sagte Alexandre de Juniac, CEO von Air France. „Mit der Bestätigung dieses Abkommens, das auch von Gewerkschaften des Bodenpersonals unterzeichnet wurde, haben wir eine solide Basis geschaffen, um Air France zum Wachstum zurückzuführen“, ergänzte er.

Folglich kann Air France innerhalb des vereinbarten Zeitplans einen neuen Rahmenvertrag definieren – eine der wichtigsten Bedingungen, damit sich die Fluggesellschaft erholen kann. (red)


  air france, Syndicat National des Pilotes de Ligne


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
17 Juli 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.