| news | schiff» vertrieb

Princess Cruises mit neuer Buchungsmaschine

Übersichtlich, aktuell und nach wie vor ausschließlich auf den Reisebürovertrieb setzt Princess Cruises mit der neuen Online-Buchungsmaschine.

Unter www.princesscruises.at erwartet den User ein Webauftritt, der den Weg an Bord eines der bald 17 Princess Cruises-Schiffe zu einem reservierungstechnischen Spaziergang werden lässt - egal ob Expedient oder Endverbraucher. Letzteren führt er allerdings zwingend in ein Reisebüro seiner Wahl, ohne dessen Hilfe aus der Option keine Buchung werden kann. Ein Service, den Princess Cruises mit 12% bis 13% Provision vergütet.

Neben dem neuen Feature, konkret nach Sonderangeboten, den so genannten Princess Deals zu suchen, bietet die neue Website eine Reihe erweiterter Auswahl- und Filtermöglichkeiten. Darüber hinaus erscheint nach Selektion der gewünschten Kreuzfahrt und der präferierten Kabine nicht nur deren tagesaktueller Preis, sondern nach entsprechendem Klick auch die exakte Lage auf dem Deckplan. Erstmals kann neben Kreuzfahrt, Hotel- und Transferleistungen auch die Fluganreise im Rahmen eines Komplettpaketes gebucht werden. (red)


  princess cruises


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.