| flug

Qantas fliegt wieder

Nach 48 Stunden kompletten Stillstands hat die australische Qantas ihre Flüge am Montag wieder aufgenommen. Am Dienstag soll der Flugbetrieb wieder nach Plan laufen.

Qantas-Chef Alan Joyce hatte nach monatelangen Auseinandersetzungen mit den Gewerkschaften am Samstag überraschend den kompletten Flugbetrieb eingestellt. Rund 70.000 Passagiere weltweit saßen fest. Die Regierung rief ein Schiedsgericht an, das in der Nacht zum Montag ein sofortiges Ende des Arbeitskampfes anordnete. Unternehmen und Gewerkschaften sollen nun in den kommenden 21 Tagen eine Einigung finden. Mitarbeiter der Gepäckabfertigung, Ingenieure und Piloten hatten seit Monaten gegen Sparpläne und geplante Umstrukturierungen bei Qantas protestiert. Unter anderem fürchten sie den Verlust von rund tausend Jobs und die Auslagerung von Stellen nach Asien. (APA/red)

  streik, qantas


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
24 April 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.