| reisebüro» veranstalter

Neckermann mit Vorabkatalog für den Winter

Neckermann Reisen hat einen Winter-Vorabkatalog auf den Markt gebracht, in dem der Schwerpunkt der Produktauswahl auf der Generation 55plus liegt. Diese Generation zeichne sich durch ein besonders frühes Buchungsverhalten, so der Veranstalter.

Sämtliche Angebote gelten bis zum 2. Juli 2009. Ab dem 20. Juni ist dann das gesamte Nah- und Mittelstreckenprogramm für den Winter 2009/10 in den Reisebüros buchbar.

Mit den Angeboten aus dem Winter-Vorabkatalog lassen sich laut dem Veranstalter im Schnitt bis zu 10% im Vergleich zu den Frühbucherpreisen, die am 20. Juni erscheinen, sparen. In 22 Hotels erhalten die Kunden darüber hinaus einen 55plus-Preisvorteil; 28 Hotels bieten den 60plus-Preisvorteil.

Auf 48 Seiten präsentiert der Veranstalter Pauschalpakete für insgesamt 51 ausgewählte Hotels in Spanien, Ägypten, Tunesien, Madeira und der Türkei - fast ausschließlich im 4- bis 5-Sterne-Bereich. Neckermann Reisen bietet darüber hinaus eine Preisgarantie für sämtliche Buchungen aus dem Vorabkatalog: Sollte das gleiche Angebot in den regulären Winterkatalogen ausnahmsweise günstiger sein, wird dem Kunden die Preisdifferenz erstattet. (red)

  Neckermann


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.