| destination» incoming

OÖ mit Wintersaison zufrieden

Die Tourismussaison ist in Oberösterreich positiv angelaufen.

Die Zahl der Ankünfte konnte im Zeitraum von November bis Dezember gegenüber dem Vorjahr um 4% auf 274.600 gesteigert werden, bei den Nächtigungen gab es ein Plus von 2,9% auf 751.000. Das teilte Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl gestern, Donnerstag, in einer Presseaussendung mit. Optimismus herrscht bei den Touristikern im Hinblick auf die bevorstehenden Semesterferien. Die Schneelage sei ausreichend. Man sei gut gebucht, freie Betten für Kurzentschlossene seien allerdings in allen Destinationen noch verfügbar, so Sigl und Oberösterreich Tourismus-Vorstand Karl Pramendorfer. (red/ag)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.