| news | flug» destination

Delta: Quarantäne- und COVID-freie Reise


Delta Boeing-767
Ein transatlantisches Testprogramm ermöglicht eine quarantänefreie Einreise von den USA nach Italien.

Noch ist es ein bilateraler Versuch. Doch jede Vorgangsweise, die Reisen wieder ermöglicht, ist in der angeschlagenen Touristik-Branche willkommen. Delta Air Lines, die Aeroporti di Roma und der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport haben sich an einem erstmals durchgeführten transatlantischen COVID-19-Testprogramm beteiligt, das eine quarantänefreie Einreise von den USA nach Italien ermöglicht. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit einem Dekret, das in Kürze von der italienischen Regierung erlassen werden soll.

„Sorgfältig ausgearbeitete COVID-19-Testprotokolle sind der beste Weg, um internationale Reisen sicher und ohne Quarantäne wieder aufzunehmen, bis die Impfungen weit verbreitet sind", sagte Steve Sear, Delta President - International und Executive Vice President - Global Sales.

Bei dem Programm kooperiert Delta mit Beratern der Mayo Clinic, eines weltweit führenden Unternehmens im Bereich Gesundheitsfürsorge.

Risiko 1 : 1.000.000

„Auf der Grundlage der von uns durchgeführten Modellierung können wir vorhersagen, dass das Risiko einer COVID-19-Infektion - bei einem Flug, der zu 60 Prozent ausgebucht ist - fast eins zu einer Million sein dürfte, wenn die Testprotokolle mit mehreren Schutzschichten kombiniert werden - einschließlich Maskenanforderungen, angemessener sozialer Distanz sowie Reinigung der Umgebung," sagte Henry Ting, M.D., M.B.A., Chief Value Officer, Mayo Clinic. In der Praxis angewandt wird die innovative Testmethode auf der neuen Verbindung von Hartsfield-Jackson Atlanta nach Rom-Fiumicino ab 19. Dezember.

Voraussetzungen

Kunden, die mit Deltas COVID-getesteten Flügen zwischen Atlanta und Rom reisen wollen, müssen einige Voraussetzungen erfüllen:

  • Einen COVID-Polymerase-Kettenreaktionstest (PCR), der bis zu 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wird
  • Einen Schnelltest, der auf dem Flughafen in Atlanta vor dem Einsteigen durchgeführt wird
  • Einen Schnelltest bei der Ankunft in Rom-Fiumicino
  • Einen Schnelltest in Rom-Fiumicino vor der Abreise in die Vereinigten Staaten

Die Kunden werden auch gebeten, bei der Einreise in die USA Informationen zur Unterstützung der CDC-Kontaktverfolgungsprotokolle zur Verfügung zu stellen. (red.)


  delta air lines, atlanta, rom, covid-19, test, quarantäne, einreise


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.