| news | veranstalter» reisebüro

ASI Reisen: Provisionsmodel & Flextarif für 2022


ASI Reisen: CEO Ambros Gasser
Das Tiroler Familienunternehmen hält auch 2022 an seinem bewährten Provisionsmodel fest. Neu ist ein refundierbarer Flextarif, welcher Kunden noch mehr Sicherheit und Vertrauen beim Buchen geben soll.

ASI Reisen bereite sich auf ein erfolgreiches Reisejahr 2022 vor. Dazu werde die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Stationärvertrieb intensiviert. Die Basis dafür bleibe das bewährte Provisionsmodel. Hinzukomme der neue refundierbarer Flextarif ab Anfang Dezember.

Provisionsregelung für das Geschäftsjahr 2022

Agenturen, die einer Kette oder Kooperation angehören erhalten auch weiterhin eine Basisprovision von 10%. Alle übrigen Büros eine Grundprovision von 8% mit attraktiven Superprovisionen von bis zu 4%. Auch die Optional Service Charge (OSC) welche es Agenturen ermöglich im ASI Reisebüro-Net Baustein-Flüge zu verprovisionieren und in die Pauschalreise zu integrieren werde fortgesetzt.

"In Zeiten großer Unsicherheit ist es unser oberstes Ziel, ein verlässlicher Partner für unsere Partner zu sein. Das gilt für eine faires finanzielles Miteinander und auch für die Sicherheit auf unseren Gruppenreisen welche ab 1. Dezember 2021 in 2G durchgeführt werden", so Ambros Gasser, Geschäftsführer von ASI Reisen.
Flextarif ab 1. Dezember 2021

Um dem zunehmenden Bedürfnis nach Flexibilität und möglichst sorglosen Reisebuchungen gerecht zu werden, führt ASI Reisen mit 1. Dezember 2021 einen neuen Flextarif ein. Damit haben Reisebüros künftig die Möglichkeit in der Buchungsstrecke des ASI Reisebüro Nets zwischen zwei Preisen auszuwählen.
Der Flextarif schafft die Möglichkeit, bis 31 Tage vor Reiseantritt ohne Angabe von Gründen flexibel umzubuchen oder zu stornieren. Im Falle einer Stornierung wird der gesamte Reisepreis erstattet, im Falle einer Umbuchung entfallen die ausgeschriebenen Bearbeitungsgebühren und Entgelte. Der Flextarif wird für Reisebüros analog zu ASI Grundprovision vergütet. (red) 


  asi, asi reisen, provision, provisionsmodell, provisionsregelung, agents, reisebüro, reisebüromitarbeiter, flextarif, ambros gasser, 2g, corona, corona-maßnahme


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.