| news | destination

Mauritius: Einreise mit Bedingungen


Mauritius, Foto: Karl Heinz Sengwein
Ab 1. Oktober 2020 öffnet Mauritius seine Grenzen im ersten Schritt für längere Aufenthalte, in der zweiten Phase der Wiederöffnung gelten spezielle Einreisebestimmungen.

Passagiere müssen sich 5 Tage vor Reiseantritt einem PCR-Test unterziehen. Bei der Ankunft in Mauritius ist eine 14-tägige Quarantäne in einer von den Behörden zugelassenen Einrichtung vorgeschrieben. Voraussetzung für den Aufenthalt ist außerdem die Online-Buchung eines Reisepakets, welches spezielle Leistungen beinhaltet:

  • Unterkunft mit Vollpension für die 14-tägige Quarantäne
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel
  • Gesundheitskosten einschließlich obligatorischer PCR-Tests

Um den Prozess zu vereinfachen, wurde auf der Website der Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA) eine zentralisierte Buchungsplattform eingerichtet, die mit den Websites der autorisierten Fluggesellschaften und Hotels verknüpft ist. Die Buchungsseite unter https://booking.mymauritius.travel wurde am 20. September 2020 in Betrieb genommen. (red)


  mauritius, einreisebestimmungen, MPTA, Mauritius Tourism Promotion Authority


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.