| veranstalter

Marco Polo: Über 60 Entdeckerreisen für 2021


Marco Polo
Marco Polo präsentiert seine Entdeckerreisen sowie sein Mini-Gruppen-Programm für das nächste Reisejahr. Alle Reisen sind ab sofort buchbar. 

Der Entdeckerreisen-Spezialist hat sein Programm für 2021 aktuell auf www.marco-polo-reisen.com/entdecker veröffentlicht. Ebenfalls gerade online erschienen ist das Mini-Gruppen-Programm 2021, bei dem die Gäste in einem Team von höchstens zwölf Reisenden unterwegs sind. Neu dabei sind Reisen nach Jordanien, Georgien, Sri Lanka, Bhutan, Costa Rica, Guatemala sowie nach Laos und Kambodscha.

Als Kataloge in gedruckter Form werden die Programme im September erscheinen – zusammen mit den Angeboten von YOUNG LINE TRAVEL und den Individuellen Reisen ohne Gruppe.

Umbuchungs- und Stornoregeln

Aufgrund des dynamischen Umfelds räumt Marco Polo allen Gästen, die bis 15. September 2020 eine Reise buchen, ein kostenloses Umbuchungs- und Stornorecht bis vier Wochen vor Abreise ein. Dies gilt für Neubuchungen von Reisen sowohl für dieses Jahr als auch für Buchungen für das gesamte Jahr 2021.

Corona-Schutzmaßnahmen von Marco Polo

Von Einreise- und Quarantänebestimmungen über die Verfügbarkeit von Flügen und Hotels bis hin zu lokalen Hygiene- und Abstandsregeln: Für Marco Polo gehen Sicherheit und Gesundheit der Gäste vor. Der Veranstalter hat deshalb umfangreiche Corona-Schutzmaßnahmen für seine Reisen entwickelt. 

Das Sicherheits- und Hygienekonzept ist hier abrufbar. 

Klimaneutral unterwegs

Marco Polo kompensiert ab 2021 neben den Treibhausgas-Emissionen der Bus-, Bahn- und Bootsfahrten jetzt auch alle Flüge und Übernachtungen sowie die Verpflegung. Damit sind Weltentdecker mit Marco Polo umfassend klimaneutral unterwegs. Der Veranstalter berechnet dabei den Treibhausgasaustoß der einzelnen Reisen und finanziert entsprechend den Bau von Biogasanlagen in Nepal, um CO2-Emissionen in gleicher Höhe einzusparen. Dabei arbeitet Marco Polo mit der Klimaschutzorganisation myclimate und mit Studiosus Reisen zusammen. (red) 


  marco polo, entdeckerreisen, programm 2021, jordanien, georgien, sri lanka, costa rica, guatemala, laos, kambodscha


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.